Audio-Röhrenverstärker 2

by Ir. Menno van der Veen

Schwerpunkt dieses Workshops ist das fachkundige Messen an Röhrenverstärkern. Welche Messmethoden sind anwendbar? Welche Messgeräte sind notwendig? Können Messungen mit
dem PC durchgeführt werden? Wie sind die Messbedingungen festzulegen, damit die Messwerte reproduzierbar sind und was sagen die Messwerte aus? Die Messobjekte sind die Verstärker UL40-S2 und PR20HE, die von Menno van der Veen entwickelt wurden.

Inhaltliches Konzept:

  • Grundlagen des Messens an Röhrenverstärkern
  • Welche Messgeräte sollen verfügbar sein? Welche Alternativen gibt es? Welche Messungen können mithilfe eines PCs durchgeführt werden?
  • Rückwirkungen und resultierende Messfehler beim Messen an Röhrenverstärkern, empfohlene und bewährte Messaufbauten
  • Vorführungen und praktische Übungen zum Messen wichtiger Größen (Leistung, Frequenzumfang, Verstärkung, Dämpfung, Verzerrungen...)
  • Reproduzierfähigkeit der vorgenommenen Messungen
  • Dokumentation der technischen Messergebnisse
  • Vergleich der technischen Messwerte mit den subjektiven Höreindrücken
  • Kritischer Vergleich der gestellten Ziele mit den erreichten Ergebnissen

    Workshop-Inhalt:
    Teil 1:
    Messungen an Verstärkern – einführende Hinweise
    Teil 2: Frequenzgangmessung
    Teil 3: Impedanz und Verstärkungsfaktor
    Teil 4: Verzerrungen
    Teil 5: Messungen im Zeit- und Frequenz -bereich/Neue Messverfahren

    Inklusive:
  • 4 Stunden Videomaterial
  • PDF-Präsentation (60 Seiten)
  • Digitalisierte Notizen (13 Folien)
  • Leseproben aus 5 aktuellen Röhren-Büchern (125 Seiten)

    German edition:
    Elektor-Verlag GmbH
    www.elektor.de
    ISBN 978-3-89576-235-2
    [ORDER]